Archiv

Tadschikistan droht das Chaos

Tadschikistan droht Chaos

Die 201. russische Division in Tadschikistan droht von Taliban eingekesselt zu werden.

Vor der Androhung einer Invasion aus Afghanistan hat Duschanbe die Mobilisierung von 20.000 Reservisten angekündigt.

Das für Russland wichtigste Land in Zentralasien stürzt ins Chaos. Aber der wahre Machtzusammenbruch findet in Afghanistan statt. Dort ...

(Artikel aus der Svobodnaja Pressa v. 07.07.2021)

Weiterlesen …

von Redaktion (Kommentare: 0)

+++ Funkspruch vom 12.07.2021 +++

Wie russische Internetmedien berichten, ist am 08. Juli 2021 eine Delegation von Vertretern der „Taliban“ zu Verhandlungen in Moskau eingetroffen.

Weiterlesen …

von Redaktion (Kommentare: 0)

+++ Funkspruch vom 11.07.2021 +++

ODKB wird die Lage an der Grenze Tadschikistans zu Afghanistan überwachen

 

Der tadschikische Vertreter Khasan Sultonov bat während einer Online-Sitzung des Ständigen Rates der Organisation des Vertrages über kollektive Sicherheit (ODKB) die Alliierten um Hilfe im Zusammenhang mit der Situation in Afghanistan. Gleichzeitig erinnerte er ...

Weiterlesen …

von Redaktion (Kommentare: 0)

+++ Funkspruch vom 10.07.2021 +++

Militärische Unterstützung für Tadschikistan

Nach Informationen des russischen Informationsportals Avia.pro vom 08.07.21 wird Russland bis zu 7.000 Soldaten und mehr als hundert Panzer und gepanzerte Fahrzeuge entsenden, um die tadschikische Grenze zu verteidigen. Russland ist im Rahmen der Organisation des Vertrages über kollektive Sicherheit (ODKB) bereit, ...

Weiterlesen …

von Redaktion (Kommentare: 0)

+++ Funkspruch vom 09.07.2021 +++

In einem Interview mit der Zeitschrift „Die Bundeswehr“ (6/21) erklärte der Generalinspekteur der Bundeswehr, Eberhard Zorn: „Bei der Landes- und Bündnisverteidigung haben wir keine Zeit, um uns ein Jahr auf einen Einsatz vorzubereiten. Wir brauchen einsatzbereite, möglichst ...

Weiterlesen …

von Redaktion (Kommentare: 0)