Nachrichten kompakt aufbereitet

+++ Funkspruch vom 11.01.2022 +++

Kasachstan

Eine erste Beurteilung der Ereignisse in Kasachstan führt zu dem Schluss, dass die durch massive Steigerung der Kraftstoff- und Energiepreise ausgelöste Protestbewegung durch gut organisierte, bewaffnete Kräfte „gekapert“ wurde. Hinzu kamen massenhafte Plünderungen und ...

Weiterlesen …

von Redaktion

+++ Funkspruch vom 04.01.2022 +++

Russland unterbreitet den USA und der NATO Vorschläge für den Entwurf eines Abkommens über Sicherheitsgarantien zwischen Russland und den Vereinigten Staaten.

 

Vorgeschlagen bzw. gefordert wird u.a.:

- eine weitere Expansion und den Beitritt der Ukraine zur NATO auszuschließen

- jegliche militärische Aktivität in der Ukraine, in Osteuropa, Transkaukasien und Zentralasien zu unterlassen

- sich zu verpflichten, ...

Weiterlesen …

von Redaktion

+++ Funkspruch vom 10.12.2021 +++

Russland

Der russische Präsident erläuterte am Mittwoch in Sotchi während einer Pressekonferenz die Ergebnisse des Videogipfels mit dem US- amerikanischen Präsidenten. Durch einen Pressevertreter wurde die Frage gestellt, ob Russland ein militärisches Eingreifen in der Ukraine beabsichtigt...

Weiterlesen …

von Redaktion

+++ Funkspruch vom 08.12.2021 +++

NATO

Die NATO plant, die bereits in Rumänien stationierten Raketenabwehrsysteme vom Typ “Aegis Ashore“ im kommenden Jahr auch in Polen in Betrieb zu nehmen. Die Abschussrampen von “Aegis Ashore“ können ebenso genutzt werden, um offensive Marschflugkörper abzufeuern...

Weiterlesen …

von Redaktion

+++ Funkspruch vom 03.12.2021 +++

NATO

Im Rahmen des am Mittwoch in Riga zu Ende gegangenen NATO- Außenministertreffens forderte der US- amerikanische Außenminister Russland auf, seine Truppen aus dem Grenzgebiet zur Ukraine zurück zu ziehen. Russland verweist darauf, wie jedes andere Land der Welt, auf seinem Territorium Manöver nach eigenem Ermessen durchzuführen...

Weiterlesen …

von Redaktion