Nachrichten kompakt aufbereitet

+++ Funkspruch vom 02.04.2021 +++

Eilmeldung: Unmittelbare Kriegsgefahr

Seit mehreren Wochen dauern die Feuerüberfälle der ukrainischen Streitkräfte an der Frontlinie zu den Volksrepubliken Lugansk und Donezk bereits an. Ukrainische Militärs erklären mit westlicher Rückendeckung, dass sie zu einer groß angelegten Offensive gegen die Volksrepubliken und die Krim bereit sind.

US- und NATO-Militärberater sowie Spezialkräfte sind vor Ort...

Weiterlesen …

von Redaktion

+++ Funkspruch vom 23.03.2021 +++

USA

Die Kriegsrhetorik in den USA verschärft sich – der US-Präsident Biden bezeichnet den russischen Präsidenten Putin auf Nachfrage in einem Interview als Mörder. Der demokratische Präsident hat damit deutlich gemacht, dass seine Administration einen „Präsidentenwechsel“ in Russland ansteuert.

Weiterlesen …

von Redaktion

+++ Funkspruch vom 16.03.2021 +++

Am 16.3.2021 werden im Vereinigten Königreich die Ergebnisse einer grundlegenden Überprüfung der Sicherheits- und Außenpolitik durch den Premierminister des Landes, Boris Johnson, veröffentlicht.

Wie vorab bekannt wurde, wird bis zur Mitte der laufenden Dekade die Anzahl der Nuklearsprengköpfe ...

Weiterlesen …

von Redaktion

+++ Funkspruch vom 10.03.2021 +++

USA

Die amerikanische Zeitung “The National Interest“ veröffentlichte unlängst einen Artikel zu einer durch die Princeton - University durchgeführten Computer- Simulation. Gegenstand der Simulation war ein  möglicher Krieg zwischen den USA und Russland.

Ergebnis:

Weiterlesen …

von Redaktion

+++ Funkspruch vom 02.03.2021 +++

Die NATO hat das Großmanöver „Poseidon 21“ im Schwarzen Meer begonnen.

Es soll bis zum 6. März 2021 andauern.
Laut dem Generalstab der rumänischen Seestreitkräfte starteten die Militärübungen im Hafen von Constanța.
Der Mitteilung des Generalstabes zufolge werden die Manöver zu Land, zu Wasser und in der Luft ausgeführt. Daran würden die Streitkräfte von Frankreich, Griechenland, Rumänien, Spanien, den Vereinigten Staaten von Amerika und ...

Weiterlesen …

von Redaktion