Informieren Sie sich in unserer Rubrik "Militärnachrichten" über militärische Lageentwicklungen oder unter
"+++ Funkspruch +++" kurz und kompakt über aktuelles Weltgeschehen mit militärischem Fokus.
Sie sind interessiert an Analysen und fundiertem Hintergrundwissen?
Dann lesen Sie unsere Serienartikel im Bereich "Kriegführung".

FUNKSPRUCH

+++ Funkspruch vom 31.12.2019 +++

Liebe Verbandsmitglieder, Freunde und Unterstützer,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020. Verbunden damit wünschen wir Ihnen viel Gesundheit, Schaffenskraft und Erfolg im neuen Jahr, dass ohne Zweifel ein sehr spannendes und herausforderndes Jahr werden wird.

Redaktion

Weiterlesen …

von Redaktion

+++ Funkspruch vom 19.12.2019 +++

In der letzten Woche wurde im schwedischen Parlament ein Gesetzesprojekt angenommen, in dem der schnellst- mögliche Antrag auf Aufnahme in die NATO gefordert wird.

Weiterlesen …

von Redaktion

MILITÄRNACHRICHTEN

Maritimes NATO Manöver

Im schleswig-holsteinischen Glücksburg befindet sich seit Januar 2019 die Operationszentrale des German Marine Forces Staff (DEUMARFOR). Der Einsatzstab soll maritime Operationen an der Nordflanke der NATO, insbesondere in der Ostseeregion, planen und führen. Nach Informationen der Zeitschrift LOYAL (11/2019, S.12ff) kann der mit einhundert Mann besetzte Gefechtsstand bei Bedarf auf 180 Soldaten aufgestockt werden.

Weiterlesen …

von Redaktion

NATO-Militär trainiert in Litauen

Das Manöver „Eiserner Wolf 2019-II“ startete am 4. November in Litauen. Neben litauischen Einheiten sind Truppenkontingente aus Belgien, der Tschechischen Republik, Großbritannien, Estland, den USA, Polen, Norwegen, den Niederlanden, Portugal und Deutschland beteiligt.

Weiterlesen …

von Redaktion

KRIEGFÜHRUNG

Soziologische und phsychologische Aspekte der Kriegvorbereitung

Krieg ist der ultimative Endpunkt eines eskalierten politischen Konflikts und zugleich Instrument seiner gewaltsamen Lösung. Angriffskriege sind laut UN-Charta völker-rechtlich nicht zulässig. Doch sie werden nach wie vor zur Durchsetzung machtpoli-tischer und wirtschaftlicher Interessen vorbereitet und geführt. Um eine moderne Gesellschaft mental auf einen Angriffskrieg vorzubereiten, müssen in einem länger-fristig angelegten politischen und psychologischen Prozess die Bürger von der Legitimität einer solchen Gewaltanwendung überzeugt werden.

Weiterlesen …

von Redaktion

NEU - Kriege in der fünften Dimension (Teil3)

Angriffsübungen

Der britische Dienst Government Communications Headquarters (GCHQ) verschaffte sich jahrelang im Rahmen seines TEMPORA-Programms Zugang zu Glasfaserkabeln ver-schiedener Telekommunikationsunternehmen und Internetanbieter, deren Identität aller-dings geheim gehalten wurde, um massive Imageschäden und politische Verwerfungen zu vermeiden. Das mag ein Indikator für den Umfang dieser Operationen sein. Doch damit nicht genug: Großbritannien hatte bereits für das Jahr 2011 im Rahmen der nationalen Cyber Security Strategie 90 Millionen Pfund für seine Cyber Defense Operations Group bereitgestellt.

 

Weiterlesen …

von Redaktion